Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/rpgdaily

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Seurocu


Die Seurocu's könnte man auf den ersten Blick mit jenen pferdeähnlichen Wesen aus Sagen und Geschichten verwechseln welche man Einhörner nennt. Was das Aussehen anbelangt ist dies nicht von der Hand zu weisen auch wenn die Seurocu kräftiger sind als man sich Einhörner gemeinhin vorstellt. Auch sind sie nicht immer nur weiß sondern kommen in allen Farben vor welche auch Pferde haben. Trotzdem könnte man sie für Einhörner halten. Aber das wäre ein großer Fehler, denn in Ihrem Wesen unterscheiden sich die Seurocus stark von ihren Verwandten aus Fabelgeschichten. Sie sind weder gut noch edel, sondern gemeine räuberische Babaren, sie lieben meist in größeren Gruppen um die 40 zusammen und ziehen raubend und mordend durchs Land. Auch wegelagernde Gruppen soll es geben. Die Seurocus besitzen die Fähigkeit sich in menschenähnliche Wesen zu verwandeln, statt eines Horns haben sie dann ein Mal an der Stirn, es gibt Geschichten dass sie Zaubern können, oder ihr Horn zu einer Waffe wird sobald sie sich verwandeln. Ob das stimmt ist schwer zu sagen, gelten die Seurocus doch als äußert grausam. Eins haben sie allerdings mit Ihren Märchenverwandten gemeinsam, sie lassen sich nur allzugerne von Jungfrauen reiten, ob diese nun wollen oder nicht. Sehr oft werden hübsche junge Frauen, aber auch schöne Stuten aus den Dörfern die sie überfallen verschleppt. An Wein, Fleisch und Gold sind sie natürlich ebenso interessiert. Es gibt Geschichten dass es richtige Räuberlager geben soll, errichtet von menschlichen Sklaven die sie sich halten. So gut wie jeder Seurocu hat eine menschliche und eine Pferdenfrau heißt es, ihre Anführer sollen richtige Harems besitzen. Angeblich gibt es keine weiblichen Seurocus, die Männer können sich dafür sowohl mit Menschenfrauen als auch mit Stuten paaren. Trotz ihrer Gefährlichkeit werden auch die Seurocus gejagt, denn ihr Horn und ihre Hufe sollen magische Kräfte besitzen. Manche alten Geschichtenerzähler behaupten sogar dass dies der Grund sei warum die Seurocus ein Nomadendasein führen.

1.10.09 13:23


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung